Berufspraktische Tage oder Praktikum

DER STANDARD bietet halbjährlich jeweils zweimonatige redaktionelle Praktika an. 

Anforderungen: 

  • laufendes oder abgeschlossenes Universitäts- oder FH-Studium (mindestens ein Semester)
  • Alter: über 19 Jahre, Interesse an kritischem Qualitätsjournalismus
  • Interesse an Videojournalismus
  • sehr gute Allgemeinbildung und Rechtschreibkenntnisse
  • gute Englisch- und weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit Stressresistenz 

Bewerbung bitte mit folgenden Unterlagen 
(in einem PDF-Dokument zusammengefasst): 

  1. Deckblatt mit Angabe der max. drei Wunschressorts bzw. Teams. Zur Auswahl stehen: International, Inland, Wirtschaft, Etat/Kommunikation, Web, Sport, Chronik/Panorama, Kultur, Wissenschaft, RONDO/Lifestyle/Reisen, Video und Interaktiv/Daten,
  2. Lebenslauf,
  3. Motivationsschreiben,
  4. ein Artikel bzw. Kommentar zu einem frei gewählten Thema (unveröffentlicht (3000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
  5. ein bis maximal drei – auch bereits veröffentlichte – kurze Texte in deutscher Sprache
  6. Bewerbung Video: Link zu einem journalistischen Video, an dessen Erstellung Sie beteiligt waren oder ein selbstgedrehtes Video zum Thema „Kontroverses Rauchverbot“ (Dauer 2 min inkl. zwei Interviews/Statements).

an paulina.werner@derStandard.at mit dem Betreff „Praktikant/in Redaktion“.

Ablauf des Bewerbungsprozesses:

  • Bewerbungsfrist endet am 30. September 2019.
  • Ende Oktober: Bekanntgabe der Termine für das Assessment, Terminzuteilung. Pro Ressort werden 3 Praktikant/innen eingeladen.
  • 20. + 21. November/27.+28. November 2019: Assessment (Dauer 09:00 – 17:00):
    Vormittag: Schriftlicher Teil
    Nachmittag: Hearings mit Petra Stuiber  (stv. Chefredakteurin) + Ressortleitungen
  • Ende November: finale Entscheidung bezüglich Praktikumsvergabe
  • Der Zeitraum für die Durchführung der Praktika bezieht sich auf das erste Halbjahr 2020, die konkreten Monate werden mit der Ressortleitung im Hearing vereinbart.

Berufspraktische Tage

Für Schüler, die ihr 19. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, gibt es die Möglichkeit während ihrer Schulzeit berufspraktische Tage im STANDARD zu absolvieren.

Dauer: maximal 5 Tage

Ansprechpartner/in: um direkte Kontaktaufnahme mit den Ressortleitungen wird gebeten.