DER STANDARD auf dem:

Vienna Humanities Festival
„Unheil und Hoffnung“

Gudrun Harrer
im Gespräch mit:
Avraham Burg
Sa, 28. Sept., 16.30 Uhr
TU, Festsaal
Lisa Mayr
im Gespräch mit:
Cecily Corti
Sa, 28. Sept., 15.00 Uhr
Stadtkino
Lisa Nimmervoll
im Gespräch mit:
Shalini Randeria, Ludger Hagedorn und Paul Lendvai
Do, 26. Sept., 19.00 Uhr
Volkstheater
Lisa Nimmervoll
im Gespräch mit:
Basil Kerski
Sa, 28. Sept., 15.00 Uhr
Wien Museum
Karin Pollack
im Gespräch mit:
Josef Penninger
Sa, 28. Sept., 18.00 Uhr
TU, Festsaal
Eric Frey
im Gespräch mit:
Ivan Krastev
Sa, 28. Sept., 12.00 Uhr
Wien Museum
Eric Frey
im Gespräch mit:
Rami Ali
Sa, 28. Sept., 18.00 Uhr
TU, Boecklsaal
Dominik Kamalzadeh
im Gespräch mit:
Sara Fattahi
So, 29. Sept., 16.30 Uhr
Stadtkino
Hans Rauscher
im Gespräch mit:
Robert Misik
Sa, 28. Sept., 13.30 Uhr
Stadtkino
Andreas Schnauder
im Gespräch mit:
Bernd Marin
Sa, 28. Sept., 13.30 Uhr
TU, Festsaal

Termin: 26. bis 29. September 2019

Alle 40 Veranstaltungen unter www.humanitiesfestival.at.
Ein Projekt von IWM, Time to Talk und Wien Museum.

Eintritt frei!