Freier Eintritt DER STANDARD 18. 1. 2020

Im Raum die Zeit lesen
Moderne im mumok 1910 bis 1955

Ist die Moderne eine Epoche? Wie sahen das Künstler_innen und Kurator_innen in den 1920er-Jahren? Im Raum die Zeit lesen beantwortet diese Fragen mit einer Referenz auf vier Ausstellungen bzw. Buchprojekte, die erste Gesamtdarstellungen der Moderne waren. Zu sehen sind Werke von Max Ernst, Alberto Giacometti, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Yves Klein, Oskar Kokoschka, René Magritte, Max Oppenheimer, Pablo Picasso, uvm.

Mit dem STANDARD unter dem Arm
erhalten Sie freien Eintritt ins mumok.

Führung um 15.00 Uhr

mumok
Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien
www.mumok.at

Alfred Schmeller. Das Museum als Unruheherd
September 2019 bis 16. Februar 2020
Haus-Rucker-Co (Laudris Ortner, Günter Zamp Kelp, Klaus Pinter): Riesenbillard, Rekonstruktion, 2019
Foto: Niko Havranek